2 Euro Übersicht





Andorra

2018

Gedenkmünze

25. Jahrestag der Verfassung von Andorra

Amtsblatt der Europäischen Union

Die Münze zeigt das „Denkmal für die Männer und Frauen Andorras, die die Verfassung ins Leben gerufen haben“, das dem Platz des Parlaments („Consell General“) von Andorra steht. Dieses Denkmal zeigt die Umrisse eines Mannes und einer Frau und erinnert an den im Referendum vom 14. März 1993 zum Ausdruck gebrachten Willen Andorras, ein demokratischer und sozialer Rechtsstaat zu werden, so wie in Artikel 1 der Verfassung festgeschrieben. Auf der rechten Seite des Denkmals ist auf dem inneren Münzring die Karte Andorras mit dem lateinischen Schriftzug „VIRTVS VNITA FORTIOR“ (Tugend vereint ist stärker) zu sehen, dem staatlichen Motto des Fürstentums Andorra. Um das Bild herum ist der Schriftzug „25è ANIVERSARI DE LA CONSTITUCIÓ 1993-2018” (25. Jahrestag der Verfassung 1993-2018”) und der Ländername „ANDORRA” zu sehen. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

© Europäische Union, 1998–2018, Amtsblatt der Europäischen Union, 2018/C 14/05

Zusätzliche Erläuterung

Die Münze stellt das 1993 von Emili Armengol i Abril geschaffene „Monument a la Constitució“ dar, das auf dem Platz des Parlaments in Andorra la Vella stehende Denkmal für die Männer und Frauen Andorras, die die Verfassung ins Leben riefen. Es zeigt als Hohlformen die Silhouetten eines Mannes und einer Frau. Die Münzprägung erfolgte in der spanischen Münzstätte Fábrica Nacional de Moneda y Timbre in Madrid.

(Auszug aus de.Wikipedia „2-Euro-Gedenkmünzen#Prägungen 2018“)

Randschrift

« 2 ★ ★ » in sechsfacher Wiederholung, abwechselnd von der einen und von der anderen Seite zu lesen

Auflage

2018
Fábrica Nacional de Moneda y Timbre ( Madrid )
DatumAuflagePreis
Coincard BU12.04.2018Offizielle Coincard75.000