2 Euro Übersicht





Griechenland

2018

Gedenkmünze

75. Todestag von Kostas Palamas

Amtsblatt der Europäischen Union

Das Münzinnere zeigt ein Porträt des griechischen Dichters Kostis Palamas (1859-1943). Entlang des inneren Münzrands sind links die Worte „HELLENISCHE REPUBLIK“ und der Name „KOSTIS PALAMAS“ (in griechischer Schrift) zu lesen. Ferner sind eine Palmette (Münzzeichen der griechischen Prägeanstalt) und das Ausgabejahr „2018“ zu sehen. Unten rechts befindet sich das Monogramm des Münzdesigners (George Stamatopoulos). Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

© Europäische Union, 1998–2019, Amtsblatt der Europäischen Union, 2018/C 173/05

Zusätzliche Erläuterung

Kostis Palamas (1859–1943), griechischer Literat, trug mit seiner Lyrik entscheidend dazu bei, dass sich die neugriechische Volkssprache gegenüber der antikisierenden Hochsprache in der Literatur durchsetzen konnte. Anlässlich der 1. Olympischen Spiele der Neuzeit 1896 in Athen schrieb er den Text der olympischen Hymne.

Auszug aus de.Wikipedia „2-Euro-Gedenkmünzen#Prägungen 2018“

Randschrift

« ΕΛΛΗΝΙΚΗ ΔΗΜΟΚΡΑΤΙΑ ★ » HELLENISCHE REPUBLIK

Designer

George Stamatopoulos

Auflage

2018
National Mint ( Halandri (Athen) )
DatumAuflagePreis
Umlaufmünzen 31.10.2018Rollen mit 25 Münzen748.0002,00
Kursmünzensatz PP25.10.2018In Holzkassette, enthält zusätzlich 2€ CC «75. Todestag von Kostas Palamas» und 2€ CC «70. Jahrestag der Vereinigung des Dodekanes mit Griechenland»2.00072,58