2 Euro Übersicht





Litauen

2015

Gedenkmünze

Litauische Sprache

Amtsblatt der Europäischen Union

Das Münzmotiv zeigt das Wort „AČIŪ“ (DANKE), eines der schönsten Wörter der litauischen Sprache. Für dieses Projekt wurde anlässlich des hundertsten Jahrestags der Aufhebung des Druckverbots von litauischsprachigen Büchern in lateinischer Schrift eine eigene litauische Schriftart geschaffen, die auf dem lateinischen Schrifttyp basiert und den Kombinationen der am häufigsten verwendeten Buchstaben der litauischen Sprache besser Rechnung tragen soll. Hintergrund des Münzmotivs sind sämtliche Buchstaben der litauischen Sprache wie in einer Schlagwortwolke dargestellt. Unten sind der Ausgabestaat „LIETUVA“ und darunter die Jahreszahl „2015“ zu lesen. Unten rechts ist unter dem Wort „AČIŪ“ das Münzzeichen der litauischen Münzprägeanstalt eingraviert. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

© Europäische Union, 1998–2017, Amtsblatt der Europäischen Union, 2015/C 357/03

Zusätzliche Erläuterung

Der deutsche Sprachwissenschaftler August Schleicher (1821–1868) erkannte, dass Litauisch die konservativste, altertümlichste lebende indoeuropäische Sprache ist, hochflektierend mit grammatischen Formen, die sich zum Teil auch im Sanskrit wiederfinden oder in anderen alten – im deutschen Sprachraum als „indogermanisch“ bezeichneten – Sprachen wie Altgriechisch oder Latein. 1861 versuchte er, unter Einbeziehung des Litauischen, die Rekonstruktion der „Protoindoeuropäisch“ genannten Ursprache. 1904 wurde das – ohnehin durch Bücherschmuggel aus Preußen und den Boykott von litauischen Büchern in kyrillischer Schrift unterlaufene – Druckverbot für litauische Bücher in lateinischen Lettern aufgehoben. Die Buchstaben des weitgehend phonetischen litauischen Alphabets bilden den Hintergrund des Münzmotivs. Das hervorgehobene Wort „AČIŪ“ bedeutet „danke“.

(Auszug aus de.Wikipedia „2-Euro-Gedenkmünzen#Prägungen 2015“)

Randschrift

« LAISVĒ ★ VIENYBĒ ★ GEROVĒ ★ » Freiheit-Solidarität-Wohlstand

Designer

Liudas Parulskis, Giedrius Paulauskis

Auflage

2015
Lietuvos Monetų Kalykla ( Vilnius )
DatumAuflagePreis
Umlaufmünzen 14.12.2015Rollen mit 25 Münzen990.0002,00
Coincard BU14.12.2015Offizielle Coincard10.0009,00