2 Euro Übersicht





Slowenien

2015

Gedenkmünze

Emona-Ljubljana

Amtsblatt der Europäischen Union

Das Münzmotiv bilden eine Buchstabenkomposition des Wortes „EMONA“ bzw. „AEMONA“ und eine stilisierte Darstellung von Emona. Im unteren Bereich ist halbkreisförmig der Schriftzug „EMONA LJUBLJANA SLOVENIJA 2015“ aufgebracht. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

© Europäische Union, 1998–2017, Amtsblatt der Europäischen Union, 2014/C 410/05

Zusätzliche Erläuterung

Emona, an der Stelle des heutigen Ljubljana, war ein vor 2000 Jahren gegründetes römisches Militärlager (lat. Castrum). Das Münzmotiv bilden eine Buchstabenkomposition des Wortes „EMONA“ bzw. „AEMONA“ und eine stilisierte Darstellung des Grundrisses der Siedlung. Das doppelte „M“ bedeutet in der Römischen Zahlschrift „2000“.

(Auszug aus de.Wikipedia „2-Euro-Gedenkmünzen#Prägungen 2015“)

Randschrift

« SLOVENIJA ⚫ »

Designer

Matej Ramšak

Auflage

2015
Mincovňa Kremnica ( Kremnica )
DatumAuflagePreis
Umlaufmünzen 09.11.2015Rollen mit 25 Münzen980.0002,00
Kursmünzensatz BU09.11.2015Jahrgangssatz enthält zusätzlich 2€ CC «Emona-Ljubljana» und 3€ CC «500. obletnica prvega slovenskega tiskanega besedila»13.50025,00
Kursmünzensatz PP09.11.2015Jahrgangssatz enthält zusätzlich 2€ CC «Emona-Ljubljana» und 3€ CC «500. obletnica prvega slovenskega tiskanega besedila»1.50045,00
Kapsel PP09.11.20155.0009,00