2 Euro Übersicht





Slowenien

2010

Gedenkmünze

200-jähriges Bestehen des Botanischen Gartens in Ljubljana

Amtsblatt der Europäischen Union

Im Münzinneren ist die Pflanze Hladnikia Pastinacifolia abgebildet. Links unterhalb der Pflanze ist der Name der Pflanze „HLADNIKIA PASTINACIFOLIA“ bogenförmig eingeprägt. Das Münzinnere wird von einem Kreisbogen mit den Angaben „SLOVENIJA 2010. 200 LET. BOTANIČNI VRT. LJUBLJANA“ umschlossen. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

© Europäische Union, 1998–2017, Amtsblatt der Europäischen Union, 2009/C 311/05

Zusätzliche Erläuterung

Im Münzinneren ist der seit dem Pleistozän existierende endemische Doldenblütler „Hladnikia Pastinacifolia“ dargestellt, der vom Gründer des Botanischen Gartens in Ljubljana, Franz von Paula Hladnik (1773–1844), entdeckt wurde.

(Auszug aus de.Wikipedia „2-Euro-Gedenkmünzen#Prägungen 2010“)

Randschrift

« SLOVENIJA ⚫ »

Designer

Goradz Učakar

Auflage

2010
Suomen Rahapaja ( Vantaa )
DatumAuflagePreis
Umlaufmünzen 10.05.2010Rollen mit 25 Münzen910.0002,00
Kursmünzensatz BU10.05.2010Jahrgangssatz «Lipicanec» enthält zusätzlich 2€ CC «200-jähriges Bestehen des Botanischen Gartens in Ljubljana» und 3€ CC «Ljubljana - svetovna prestolnica knjige»70.00025,00
Kursmünzensatz PP10.05.2010Jahrgangssatz «Lipicanec» enthält zusätzlich 2€ CC «200-jähriges Bestehen des Botanischen Gartens in Ljubljana» und 3€ CC «Ljubljana - svetovna prestolnica knjige»5.00045,00
Coincard PP10.05.2010Offizielle Coincard5.00010,00
Kapsel PP10.05.201010.0006,00